Positive Performance kurz und konkret

Eine wachsende Komplexität im unternehmerischen Alltag, immer schnellere Veränderungszyklen bei Produkten sowie Prozessen und MitarbeiterInnen die nach mehr Sinn und Begeisterung suchen – die Unternehmen von heute stehen vor großen Herausforderungen, welche mit den bestehenden Konzepten und Lösungswegen von gestern nicht mehr zum gewünschten Erfolg führen.

Dein Nutzen

HIKINGDAYS Positive Performance schafft es scheinbar gegensätzliche Ziele parallel zu entwickeln: außergewöhnlicher Unternehmenserfolg, eine hohe MitarbeiterInnenzufriedenheit und eine damit verbundene einzigartige Arbeitgeberattraktivität:

  • Die Menschen werden frühzeitig auf Veränderungen vorbereitet
  • Kreativität und Innovationskraft wird erhöht
  • Resilienz und Flexibilität auf persönlicher und unternehmerischer Ebene wird gefördert
  • Transformation und New Work wird durch Persönlichkeitsentwicklung unterstützt
  • Kulturveränderungen und Veränderungsprozessen werden unterstützt
  • Individuelles Vorgehen und Sicherheit durch Wissenschaft und Erfahrung

Positive Performer sind angezogen von der Zukunft, sehen Widersprüchlichkeit als Quelle der Entwicklung und agieren entschlossen und beharrlich. Engagement, Sinn und Zielerreichung bewirken ein Aufblühen von Menschen und damit von Unternehmen.

 

Unser Ansatz und Weg

HIKINGDAYS Positive Performance ist ein einzigartiger Führungsweg, der durch eine positive Kommunikation, Begeisterung, Stärkenorientierung, attraktive Ziele und Sinnerleben Höchstleitungen jedes Einzelnen, von Teams und des gesamten Unternehmens ermöglicht. Das Geheimnis der Positive Performance ist das Wahrnehmen und Fördern von Positivelementen in Unternehmen. 

 

Halbtägiger Impuls-Workshop

In einem halbtägigen Impuls-Workshop werden Inputs aus der Positiven Psychologie, Mentalübungen, sowie Reflexion und Erfahrungsaustausch angeboten. Diese fördern die Entwicklung eines agilen Mindsets als Grundvoraussetzung für den persönlichen und unternehmerischen Erfolg. 

Eine fundierte wissenschaftliche Basis in Kombination mit gelebter Unternehmenspraxis wird vermittelt, sodass am Ende die TeilnehmerInnen erste Werkzeuge und Methoden der Positive Performance kennen und diese im eigenen Unternehmen unmittelbar umsetzen können.

 

Termine, Zielgruppen & Kosten

  • DO, 13. Februar 2020, 08:30 bis 12:30 Uhr, Puch bei Salzburg, Schloss Urstein
  • DI, 31. März 2020, 08:30 bis 12:30 Uhr, Seminarraum im Botanischen Garten in Linz
  • DO, 16. Juni 2020, 08:30 bis 12:30 im Raum Wels

 

Der Kurz-Workshop richtet sich an Entscheider und Menschen aus HR/PE und OE

Die Kosten betragen Euro 90,00 inkl. USt und Verpflegung

 

Anmeldung bitte per Mail an: armin@hikingdays.com

 

Die Ausschreibung des Kurz-Workshops als Download: